Förderung im Rahmen der EFRE finanzierten Digitalisierung in Unternehmen im Programm:

Sachsen-Anhalt DIGITAL-INNOVATION

Thema des Vorhabens:

Vollständige Digitalisierung der Fehler- und Maßnahmereports im Rahmen der maschinenzustandsorientierten prädiktiv-präventiven Instandhaltung

Laufzeit: 01.07.2020 bis 01.04.2021

Indalyz Monitoring & Prognostics GmbH (IM&P) entwickelt Software für spezifische KI-basierte Automatisierungslösungen, die vornehmlich der Maschinenzustandsüberwachung dienen. Störungen an der Automatisierungstechnik und auch Meldungen über erfolgte Instandsetzung werden bislang nur unzureichend eingepflegt (u.U. manuell). Dieser Informationsverlust führt zu vermeidbaren Fehlinterpretationen und Fehlalarmen.

IM&P plant einen komplett digitalisierten Prozess zur Erfassung von Fehler- und Wartungsreports für Störungen an der Automatisierungshardware und der mit den Überwachungsaufgaben des Maschinenzustands betrauten Softwarekomponenten.

Der Nutzen, liegt in einer durchgängig digitalisierten Maschinen-Fehlermeldung und damit in der verbesserten Kommunikation zwischen den einzelnen Hardwarekomponenten und den im Remotedienst arbeitenden Fehleranalyseprogrammen.

Durch die Digitalisierungsmaßnahme wird somit eine problemadäquate und zeitnah erfolgende Bearbeitung von Fehlerreports garantiert. Weiter kann auch die Archivierung der Fehlermeldungen systematisiert und damit auswertbar gemacht werden, was wesentlich zur Verbesserung der Kundenfreundlichkeit führt. Letztendlich wird damit ein neuer hoher Standard im Rahmen der Maschinenzustandsüberwachung erreicht.